Auszug aus dem Vorstandsprotokoll vom 24.09.08

Vereinsabend vom 19. August 2008 – Abrechnung
Die Aktivriege hat den tollen Abend gut organisiert und durchgeführt. Viele Personen wurden an den einzelnen Posten gebraucht, deshalb war die Anzahl der effektiven Teilnehmer bei nur 20 Mitgliedern. Die Ausgaben belaufen sich auf Fr. 233.30 für den Einkauf bei Metzger-Getränke und für die Kuchen.

Beschluss:
•    Trotz der mageren Beteiligung wird am Vereinsabend auch im nächsten Jahr festgehalten.
•    Der Vorstand macht die Leiter im Vorfeld mit einem Extra-Mail noch einmal auf den Vereinsabend aufmerksam. Damit kann in den Trainings Werbung für das Teilnehmen gemacht werden.

Euro 08: UBS-Arena – Abrechnung
Nachdem die Bell AG den gesamten Betrag ausbezahlt hat, der dem TVNH zugestanden hat, konnten wir die Helfer wie versprochen entschädigen. Den Helfern, die nicht zum Einsatz kamen, wurde im Dankesschreiben als Geste für ihre Einsatzbereitschaft einen Gratis-Eintritt für die Turnshow versprochen. Dieser wird ihnen Mitte Oktober zugestellt.

Auszahlung Bell    Fr.    6’352.75
Löhne an Helferteam    Fr.    4’573.25
Spesen    Fr.    428.05
Total Überschuss zG TVNH    Fr.    1’351.45

Seniorensport-Basis-Leiterkurs
Die Riegenleiterin der Männerfitness ab 60 hat zwei Leiteraspiranten zu einem zweiteiligen Basiskurs für Seniorensport angemeldet. Einer der beiden kann jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht daran teilnehmen. Er verschiebt den Kurs auf nächstes Jahr.

Grundsatzentscheid für Kurskosten / Ausbildung
Um zu verhindern, dass der TVNH viele Kurskosten für angehende Leiter übernimmt, die dann nur sehr kurz oder gar keine Leitertätigkeit aufnehmen, entscheiden wir uns nach gemeinsamen Überlegungen und Diskussionen für folgendes Vorgehen.

•    Der Teilnehmer bezahlt den Kurs selber.
•    50 % der Kurskosten werden vom TVNH sofort rückerstattet, weil der Teilnehmer eine Leitertätigkeit aufnehmen wird.
•    die restlichen 50 % der Kurskosten werden mit der Leiterlohn-Abrechnung des dem Kurs folgenden Jahres überwiesen. Das Moneygram transferencia de dinero Pensum hat mind. 20 Abende pro Jahr zu betragen.
•    Bei kleineren Leiter-Pensen wird die Rückerstattung der Kurskosten anteilmässig in den Folgejahren ausbezahlt.
•    Der Leiter reicht die Rückerstattungsanträge der zuständigen Person selbständig ein.

Um erneute Grundsatzdiskussionen zu vermeiden, wird das Lohnkonzept nach einer angeregten Diskussion ergänzt:
–    Der Besuch einer Erstausbildung (z.B. Basis- oder Grundkurs) mit 100 Franken entschädigt
–    Für besuchte Halbtageskurse von mindestens 4 Stunden Dauer werden 50 Franken ausbezahlt
–    Die Teilnahme an Sitzungen oder Leitertreffen wird nicht entschädigt.

Jugifinal 2008
35 Kinder haben am 31. August am Jugifinal in Bichelsee teilgenommen. Es durften 1 Gold-, 4 Silber- und zwei Bronzemedaillen sowie 8 Auszeichungen nach Hause getragen werden. Auf dem Medaillenspiegel haben die Kinder der Jugi Niederhelfenschwil den 6 Platz von insgesamt 24 Jugiriegen belegt.
In der Tagespresse waren gute und schöne Berichte über den Erfolg der Jugikinder zu lesen.

Nächstes Jahr findet am 13. September in Jona wiederum ein schweizerischer Jugifinal statt. Es wäre schön, wenn die Kinder gebührend empfangen werden, die Riegenverantwortliche Jugend hat das Datum der Dorfgemeinschaft Niederhelfenschwil bereits gemeldet.

Gemeindebeitrag
Der Gemeindebeitrag von Fr. 2’000.–für die Jugendförderung wurde herzlich verdankt.

Jugitag 2009

Der Jugitag findet am 14. Juni 2009 in Waldkirch statt.

Rücktritt vom Leiter der Männerriege
Der Leiter der Männerriege gibt den Rücktritt per HV 2009 bekannt. Wir sind in der glücklichen Lage bereits eine Neubesetzung gefunden zu haben.

Rücktritt der Leiterin des A-Turnen Frauen

Die jetzige Riegenleiterin des A-Turnens der Frauen hat den Rücktritt nach der Turnshow bekannt gegeben. Auch hier ist die Neubesetzung bereits geregelt.

Leitertreffen mit Feedbackrunde Turnshow
Das Leitertreffen für Jugend- und Erwachsenensport sowie die Feedbackrunde der Turnshow findet am 5. 12. 2008 im Pfarreisaal Lenggenwil statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

YouTube
Instagram