DRINGEND GESUCHT!

Wir möchten unseren Kindern und Jugendlichen auch in Zukunft die Möglichkeit bieten, in unserer Gemeinde spannende Turnlektionen zu besuchen.

Dies ist nur möglich, wenn sich weiterhin motivierte Personen freiwillig in den Dienst der Kinder und Eltern stellen. Deswegen suchen wir ganz dringend Leiter/Leiterinnen in folgenden Riegen:

MUKI-Turnen (Mutter-Kind-Turnen)
Donnerstag 9.15 – 10.15 Uhr in Lenggenwil

KITU (Kinderturnen ab Kindergartenalter)
Montag, 15.30 – 16.45 Uhr, 1. Gruppe Niederhelfenschwil
Montag, 17.00 – 18.15 Uhr, 2. Gruppe Zuckenriet / Lenggenwil
in der Turnhalle Niederhelfenschwil
als Co-Leitung zusammen mit Monique Näf-Huber

1. – 3. Klasse Knaben
Donnerstag, 17.00 – 18.30 Uhr in Niederhelfenschwil
als Co-Leitung zusammen mit Manuela Seliner

4. – 6. Klasse Knaben
Montag 17.15 – 18.45 Uhr in der Sproochbrugg

Ab Herbst 2012
VAKI-Turnen (Vater-Kind-Turnen)
jeweils 1 Samstagmorgen im Monat während der Winterzeit
Daten können selbst bestimmt werden.

Alle Riegen (ausser MUKI und VAKI) werden von mindestens 2 Leiter-/innen betreut. Auf diese Weise verteilen sich die Verantwortung und das Pensum auf mehrere Schultern.

Sie sind
– den Umgang mit Kindern gewohnt
– fair und konsequent in Ihrem Handeln und Tun
– bereit, sich aktiv und engagiert für den Turnverein einzusetzen.

Bei uns erhalten Sie
– Aus- und Weiterbildung zur Erreichung von Leiterausweisen der Sport Union bzw. J&S
– eine Leiterentschädigung
– wertvolle Erfahrungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte melden Sie sich bei der Verantwortlichen Jugendsport des Turnvereins, Monique Näf-Huber, Tel. 071 393 59 46 (email hmosg [ät] bluewin [punkt] ch). Weitere Infos über den Turnverein bzw. die Jugi erhalten Sie auch unter www.tvnh.ch.

Wir freuen uns, SIE bei uns im Leiter-Team begrüssen zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

YouTube
Instagram