2 Gedanken zu „Flyer Turnshow 2008

  • 17. November 2008 um 20:22
    Permalink

    Ich danke allen Turnvereinmitgliedern und allen Helfern für eure super Arbeit.
    Ich durfte viele Komplimente entgegennehmen!

    Ueli Moser, Regie

  • 18. November 2008 um 11:41
    Permalink

    Die Turnshow gehört nun bereits der Vergangenheit an. Wir durften unseren Turnverein einer grossen Öffentlichkeit vorstellen. Und haben eine tolle Visitenkarte hinterlegt. Beim Betreten des wunderschön dekorierten Saals spürte man die Liebe zum Detail, es war eine sehr schöne und angenehme Atmosphäre. Sicherlich bin ich nicht die Einzige, die viele Komplimente für die Supershow entgegennehmen durfte?

    Nachdem das letzte Gerät wieder an Ort und Stelle ist, alle Pfannen geschrubbt sind, sämtliche Räumlichkeiten sauber gewischt und die Beamer und Leinwände und auch einige hundert Meter Kabel in abenteuerlichen Klettertouren wieder demontiert worden sind möchte ich es nicht unterlassen, auch von meiner Seite und von Seiten des Vereinsvorstandes von ganzem Herzen „Danke!!!“ zu sagen.

    Zuallererst natürlich der Arbeitsgruppe mit der kompetenten Leitung von Roman Isler, Karin Pisan, Ueli Moser, Pius Fleischlin und Adi Zwick, Charlotte Koller, Pius Scheiwiller, Cornelia Scherrer und Brigitte und Eugen Hinder. Sie alle haben seit Monaten auf dieses Wochenende hin gearbeitet, organisiert, geplant, delegiert, sind gerannt, haben gebaut, gebastelt und viele Stunden vor dem Computer verbracht. Euch allen gebührt ein Riesenapplaus und Dankeschön für dieses Engagement für uns alle!

    Auch unseren Leiterinnen und Leitern, die sich wiederum tolle Darbietungen haben einfallen lassen und diese durch lässige Musik, pfiffige Kostüme, Kulissen und Requisiten zu einer tollen Show werden liessen: Danke vielmals! Gerade auch beim gestrigen Ansturm war es nicht ganz einfach, Eure Schäfchen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zusammenzutrommeln, und es hat Euch sicherlich zum Teil eine Menge Nerven gekostet. Es hat wunderbar geklappt – Hut ab vor Eurer Leistung!

    Und natürlich auch ein grosses Kompliment an Liz und Klär, die die Zwischenräume mit ihren Sketches so humorvoll überbrückt haben. Ich bewundere Eure Gabe, Euch innerhalb von 4 oder 5 Minuten in eine völlig andere Person zu verwandeln und hineinzudenken – und das ein Dutzend Mal! Toll!

    Aber auch bei Euch anderen Vereinsangehörigen bedanke ich mich. Denn ob es nun die Bühnenbild-Gestalterin, der Parkplatzanweiser, die freundliche Person an der Kasse oder Eingangskontrolle, das Küchenteam, die hübschen Hexen in der Bar, das Servicepersonal, die Buffet- und Tombolacrew, die KuchenspenderInnen, der Hoffotograf und –berichterstatter, die Bühnenarbeiter und Kulissenschieber, oder die „Einrichter“ und „Aufräumer“, und natürlich auch die vielen kleinen und grossen Turnerinnen und Turner, die ihre Dabietungen auf der Bühne gezeigt haben: einfach alle die sich vorher, während und nach den Shows eingesetzt haben sind wichtig, denn wie bei einer Kette sind sämtliche Glieder gleich wichtig, wenn sie nicht reissen soll. Drum richte ich pauschal an Euch alle ein herzliches Dankeschön für Eure Einsätze.

    Natürlich gibt es wie jedes Mal, wenn so etwas Grosses über die Bühne geht, das eine oder andere, was nicht ganz wunschgemäss verlaufen ist – Roman wird dies mit seinem Team aufnehmen und ist froh um konstruktive Kritik und Anregungen – aber wir dürfen auf ein sehr erfolgreiches Turnwochenende zurückschauen und stolz darauf sein, einem Verein anzugehören, der mit vereinten Kräften ein so tolles Fest auf die Beine gestellt hat.

    Nun wünsche ich Euch allen gute Erholung von den Anstrengungen der letzten Tage und freue mich, Euch bald wieder einmal zu treffen.
    Herzliche Grüsse
    Ursula Künzle, Präsidentin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

YouTube
Instagram