18.04.2016: Netzballfrauen bei der Männerriege

Nach einer spontanen Zusage von Regina Petzold mit den Männerrieglern Netzball zu spielen, kamen sechs Netzballfrauen am 18. April 2016 in die Turnhalle Sproochbrugg. Regina machte ein spezifisches Einlaufen für Netzball, erklärte die nötigsten Regeln und schon konnte es losgehen. Die Männerriegler angespornt vom Charme der Frauen gaben vollen Einsatz. Sie wollten jeden Ball erwischen und die Frauen im Gegenzug den Männern zeigen, wie intensiv ihre noch relativ junge Sportart ist. So kam ein spannendes Spiel zustande, wo um jeden Ball gerannt wurde. Man versucht die gegnerische Mannschaft zu überlisten um zu punkten. Es machte allen Spass den Montagabend gemeinsam zu erleben, in sportlicher, kollegialer und gemütlichen Hinsicht. Man lernte sich auf einer anderen oder mehreren Ebenen neu kennen. Zu einer Wiederholung hat niemand etwas einzuwenden. Dieser Abend war auch ein Schritt dazu, dass Label „ Sport vereint“ zu beantragen.

Hier geht es zu den Bildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.