Sascha Spörri gewinnt in Montlingen!

SONY DSC
SONY DSC

Sascha Spörri gewinnt am Turnfest in Montlingen den Wahlmehrkampf der Königsklasse 20 – 29 Jahren der Männer. Mit einer Punktzahl von 373 bei maximal 400 möglichen Punkten. Seine Leistungen waren im Sprint 80m in 9.74 s , Hindernislauf 21,75s , Slalomlauf 12.78 , Weitsprung 5.93 m. Sascha hat schon im Sektionswettkampf mit einer noch weiteren Weite von 6.30 m brilliert. Für den TVNH gab es einen weiteren Sieg. Im Sektionswettkampf der Senioren gewannen Paul Allenspach, Sepp Meier, Paul Kleger und Turi Ziegler den Goldkranz.

Der Turnverein erturnte am Turnfest in den Sektionswettkämpfen: Aktive 6. Platz, Männer/Frauen 3. Platz und Senioren 1. Platz. Die Netzball-Damen nahmen mit 2 Mannschaften teil. Sie erspielten die Ränge 16 und 17. Die beiden Mannschaften durften das Platzierungsspiel unter sich ausmachen. Wobei jede Gruppe einen Satz gewonnen hatte und somit die Punktedifferenz entschied.

Im Wahlmehrkampf hat es dieses Jahr nur Sascha aufs Podest geschafft. Leider musste Sonja, unsere Seriensiegerin der letzten Jahre, den Wettkampf verletzungshalber aufgeben. Weitere 8 Sportler und Sportlerinnen holten sich eine Auszeichnung.

Die Ranglisten können unter www.sportfest2017.ch angesehen werden

MerkenMerken

Hier geht es zu den Bildern vom Sportfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.