2. Rang in der Wintermeisterschaft für die Netzballfrauen

Nach der Vorrunde im Herbst 2017 stand das Netzballteam vom TV Niederhelfenschwil mit 8 Punkten – nur 2.5 Punkte hinter der führenden Mannschaft aus Benken – auf dem 5. Tabellen-Zwischenrang.

Mit der Hoffnung, noch etwas in der Tabelle vorrücken zu können, reisten wir am 4.3.2018 nach Montlingen. Wir konnten einige gute Spiele zeigen. Teils gewannen wir unsere Sätze hoch, doch zwischendurch schlichen sich Fehler ein, die uns ein paar Punkte kosteten. Am Schluss des Tages hatten wir 10.5 Punkte von max. 14 erspielt. Was dies für die Rangliste bedeutete, wussten wir nicht und warteten daher gespannt auf die Rangverkündigung.

Als wir nach dem 3. Rang immer noch nicht aufgerufen wurden, waren wir sehr überrascht. Dass wir uns um 4 Ränge verbessern und die Wintermeisterschaft auf dem 2. Rang abschliessen konnten, hat uns alle sehr gefreut.

Für den TV Niederhelfenschwil waren folgende Frauen im Einsatz:
Doris Moser und Regina Petzold (Vor- und Rückrunde), Esther Thalmann, Daniela Thalmann, Gabi Kleger, Vroni Rüegg, Yvonne Zwick, Monika Isenring und Isabelle Atz (Vor- oder Rückrunde).

Auch allen anderen Frauen, die es sich dieses Jahr nicht einrichten konnten oder verletzt waren, herzlichen Dank, ohne euren Trainingseinsatz wäre diese Leistung nicht zustande gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.