KITU-Abschluss im Wald

Am 28.06.10 haben wir bei strahlendem Sonnenschein unseren KITU-Abschluss mit einem Ausflug in den Wald gefeiert. 54 KITU-Kinder haben sich zusammen mit 11 Begleitpersonen auf in den nahen Wald gemacht, wo wir Leiterinnen einen kleinen Postenlauf für die Kinder vorbereitet haben. Zusätzlich standen den Kids noch eine selbstgebastelte Hängematte, eine Schaukel und ein kleiner Kletterparcour zum Verweilen zur Verfügung.

Die Kinder wurden mit farbigen Bändeln ausgerüstet, sodass wir jederzeit wussten, welcher Gruppe sie angehören. Die Begleitpersonen hatten somit auch einen besseren Überblick über ihre Kinderschar. Nach einem kurzen Spaziergang zum Waldplatz, ging es los. Die Aufgaben im Wald wurden mit Begeisterung und Bravour gelöst. So galt es folgende Posten zu absolvieren: Tannzapfen-Zielwerfen; Hindernislauf mit zusammengebundenen Beinen; mit Röhrli Blätter ansaugen; Frisbee-Ziel-Werfen; Waldmaterial erraten und erfühlen; auf einem abgesteckten Waldstück 5 Gegenstände finden die vorher umplatziert wurden; und 1 Spiel nannte sich Rehbock sucht Reh!

Nach den Spielen durfte sich jedes Kind mit einem Hot-Dog verpflegen. Zum Spielen im Wald blieb nicht mehr viel Zeit, hiess es doch bald schon, den Waldplatz zu verlassen und zurück zur Primarschule zu spazieren. Dort durften wir Leiterinnen uns von allen Kindern verabschieden und Ihnen spannende und schöne Sommerferien wünschen!

Monique Näf

Hier gehts zu allen Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

YouTube
Instagram