Samstag, 18. Januar 2014 – Unihockeyturnier in der Sproochbrugg

Das Unihockey-Turnier in der Sproochbrugg geht erfolgreich zu Ende! 36 Teams haben sich angemolden, davon 22 Mannschaften aus den eigenen Nachwuchs-Reihen. Dies zeigt den hohen Stellenwert des Turniers bei unseren JUGI-Kindern. Um jeden Ball wurde gekämpft, von den Seitenlinien kamen lauthals Anfeuerungsrufe der Eltern. Damit die einzelnen Kategorien einen straffen Spielplan hatten, wurden kurz nach Mittag einige Teams mit einer Siegerehrung verabschiedet. Wir verteilen keine Mannschaftspreise, sondern jedes Kind konnte sich seinen kleinen Preis selber aussuchen. Da gab es spezielle Schreiber, lustige Radiergummi-Motive, Autos, Kettchen, Nagellack, Malkreide, etc. – alles gespickt mit süssen Leckereien. Die Erstplatzierten durften ihren Preis zuerst aussuchen und taten sich manchmal ab der Auswahl etwas schwer. Aber auch die letzten Kinder hatten immer noch eine Auswahl übrig – es hatte wahrlich genug Preise für alle. Wir danken speziell all unseren Sponsoren, die uns mit Geld oder Material für die Preise unterstützt haben!

Am Nachmittag ging es mit den Jungs weiter. Die Spiele gewannen nochmals an Spannung und an Tempo. Die Festwirtschaft durfte sich über viele hungrige Mäuler freuen – ratzfatz waren alle Kuchen verkauft! Die Aerobic-Frauen, welche das Kuchenbuffet erstellt hatten, wussten die Geschmäcker zu treffen. Der Spielplan konnte eingehalten werden, sodass am frühen Abend auch die zweite Siegerehrung über die Bühne ging.

Hier geht es zu den Bildern!

Rangliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

YouTube
Instagram