Wanderleiterkurs vom 12.09.15

Am internen Wanderleiterkurs vom letzten Samstag 12. September 2015 nahmen rund 24 Leiterinnen und Leiter teil. Mit dabei waren auch Gäste vom Turnverein Niederbüren und Häggenschwil. Vom jüngsten Teilnehmer – 12 Jahre – bis zum ältesten – 70 Jahre – waren alle voller Eifer mit dabei. Unser ehemaliger Jugi- und Aktivenleiter Michael Krucker, welcher im Sportamt Thurgau in Frauenfeld arbeitet, hatte einen kurzweiligen und abwechslungsreichen Kurs zusammengestellt.

Der erste Teil war geprägt von der Einfachheit der Übungen, dass man auch ohne viele Geräte Ausdauer, Rhythmik, Koordination und Kraft trainieren kann. Die Treppe, Reifen und sogar der „alte Gummitwist“ ist heute wieder modern. Michael legte auch immer grossen Wert darauf, dass spielerisch trainiert wird. Was auch wichtig war, dass der grosse Altersunterschied keine grosse Rolle spielte, was einige Fotos auch zeigen.
Der zweite Teil war dem UBS KIDS CUP TEAM in der Halle gewidmet. Hier half Michaels Frau Patricia noch mit. Sie ist bestens vertraut mit dem Cup, da ihr Verein eine lokale Ausscheidung des UBS KIDS CUP TEAMs organisiert. Der UBS KIDS CUP TEAM Wettkampf ist in Altersklassen aufgeteilt, somit ergeben sich verschiedene Disziplinen wie z.B. Stabweitsprung, Ringlisprint, Biathlon, etc.

Mit vielen neuen Ideen wurden die Kursbesucher ins Wochenende entlassen. Michael und Patricia wurden von Brigitte Meier herzlich verdankt.

P1140537 (1)

Hier geht es zu den Bildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

YouTube
Instagram