TVNH, Turnverein Niederhelfenschwil
  • tamarafust

Turnbetrieb ab 19. April 2021


Wir dürfen wieder! Zwar mit Einschränkungen, aber das Turnen wird wieder ermöglicht. Die fürs Turnen wichtigen Änderungen vom 14. April 2021 des Bundesrats, welche per Montag, 19. April 2021 in Kraft treten findet ihr anbei.




Kinder und Jugendliche (keine Änderung)


Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2001 und jünger dürfen uneingeschränkt Sport treiben oder an Lagern teilnehmen. Corona (jugendundsport.ch)




Muki / Vaki-Turnen


Das Muki und Vaki-Turnen ist drinnen sowie draussen wieder erlaubt. Per 19. April 2021 werden aber die Kinder zur maximalen Gruppengrösse von 15 Personen dazugezählt – Verschärfung der Regel.




Erwachsene


  • Sportliche Aktivitäten (kontaktlos) im Freien sind bis 15 Personen erlaubt. Kann der Abstand von 1.5 m nicht eingehalten werden, ist eine Schutzmaske zu tragen. Kontaktsportarten bleiben verboten.


  • Erwachsene dürfen neu auch in der Halle mit maximal 15 Personen wieder trainieren. Dazu muss eine Maske getragen und der Mindestabstand von 1.5 m immer eingehalten werden. Sport ohne Maske ist möglich, wenn dieser mit Maske nicht ausgeübt werden kann und Strenge Abstandsvorgaben umgesetzt werden: 25 m2 / Person bei körperlich anstrengenden Aktivitäten sowie Ausdauertraining, 15 m2 / Person bei ruhigeren, stationären Aktivitäten wie beispielsweise Yoga.

Schutzkonzepte Turnsport - Schweizerischer Turnverband - STV (stv-fsg.ch)

21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen